Geda Hanglift 250 Winde oben 14 m

Artikelnummer: 121202039LC-wo14

Geda Hanglift 200 Standard Komplettset inkl. Zubehör

Kategorie: Hanglift

Windenposition
Fahrstrecke

5.483,49 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DE Spedition Geda)

UVP des Herstellers: 6.451,17 €
(Sie sparen 15%, also 967,68 €)
bestellbar

Versanddauer: 4 - 5 Werktage

Aufgrund von COVID-19 fallen weitere Tage zur Produktion dieses Artikels an. Lieferzeit bitte erfragen.


GEDA Hanglift - der Helfer für schräge Anforderungen

Wer an einem Hang wohnt oder dort bauen möchte, kennt das Szenario: Einkäufe, Möbel oder bei größeren Umbauten auch ganze Paletten mit Dachziegeln müssen mühsam Stufe für Stufe nach oben getragen werden. Das geht zum einen zu Lasten des Rückens und zum anderen steigt mit jeder Stufe die Gefahr, dass die Kraft nachlässt und einem insbesondere schwere Gegenstände aus der Hand rutschen. Damit diese Sorgen künftig der Vergangenheit angehören, hat GEDA für die Hangproblematik einen speziellen Hanglift entwickelt.

Handlich und trotzdem leistungsstark

Wie bei vielen anderen Produkten von GEDA haben Interessierte die Wahl zwischen einer Standard- und einer Comfort-Variante des GEDA Hanglifts. Beide lassen sich kinderleicht bedienen und können auch sehr schwere Transportgüter mühelos nach oben transportieren. Für den Aufbau muss in der Regel nichts beachtet werden, da der Lift an fast jeder Hangneigung eingesetzt werden kann. Für die Schienen ist eine maximale Länge von 80 m vorgesehen, wo auch hier beim Aufbau keine zusätzlichen Vorgaben beachtet werden müssen. Damit der Luxus nicht durch eine einseitige Bedienung leidet, lässt sich der Hanglift von beiden Seiten ? entweder von oben oder von unten ? steuern.

Eine Aufgabe, zwei Standards

Trotz gleicher Transportlänge unterscheiden sich die beiden Standards ein wenig in ihrer Leistung. So lässt sich mit dem GEDA Hanglift Standard-Modell Transportgut bis zu 200 kg und mit der Comfort-Variante sogar bis zu 250 kg nach oben oder unten bewegen, wobei die Hubgeschwindigkeit einmal 25 m/min und einmal 30 m/min beträgt. Einen weiteren geringfügigen Unterschied gibt es bei den benötigten Stromanschlüssen. Während für die Standardausführung folgender Anschluss vorgesehenen ist: 1 kW / 230 V / 50 Hz / 16 A lauten die Angaben für das Comfort-Modell: 1.3 kW / 230 V / 50 Hz / 16 A.

Passendes Zubehör für den GEDA Hanglift

Da nicht jeder Hang gleich und nicht jeder Berg eben ist, bietet GEDA auch für den Hanglift verschiedenes Zubehör an. So können beispielsweise mithilfe von zwei speziellen Knickstücken Unebenheiten überbrückt werden. Die Zubehörteile werden von 20° bis 45° angeboten und sind stufenlos einstellbar. Zudem lässt sich das eine Modell drehen und kann sowohl mit einem kurzem als auch mit einem langen Schenkel verbaut werden. Außerdem bietet GEDA zur Verlängerung der Konstruktion 1 m lange Leiterteile mit einer Windenaufnahme von 150 oder 200 kg sowie von 200 oder 250 kg an. Zusätzlich kann der GEDA Hanglift mit einfachen unterschiedlich langen Leiterteilen ergänzt werden und damit das Seil nicht auf den Leiterteilen schleift, gibt es entsprechende Seilabweisrollen im Zubehör-Sortiment. Für einen fachmännischen und sicheren Transport bietet GEDA außerdem eine Universalpritsche und die sogenannte Vario-Bühne. Beide haben einen klappbaren Seitenschutz, damit das Transportgut je nach Schräglage auch horizontal noch oben oder unten gefahren werden kann.


FAQ

Welche Hangneigung kann der GEDA Hanglift überwinden?
Der minimalste Winkel beträgt 15°. Der Lift kann bis zu 90° (senkrecht) betrieben werden.

Wie wird der Lift gesteuert?
Die Steuerung erfolgt via Kabelsteuerung. Diese ist 5m lang und an der Winde befestigt (Version 200 = festverdrahtet / Version 250 = steckbar & verlängerbar). Gegen Aufpreis kann eine zweite Kopfteilsteuerung bei Version 250 montiert werden.

Gibt es eine Funksteuerung?
Von Haus aus leider nicht. Es gibt jedoch Zubehör, welches separat im Internet bestellt werden kann. (LIFT PILOT)

Wo muss ich die Winde einbauen bzw. an welcher Stelle muss diese platziert werden?
Sie haben die Wahl. Entweder die Winde ist am Fuße Ihres Hanges montiert, oder Sie wählen die Option "Winde oben" und können diese dann mit dem passendem Leiterteil mit Windenaufnahme frei auf der Fahrstrecke platzieren. Zu beachten ist jedoch, dass ein Mindestabstand von Winde zu Kopfteil (oberster Punkt) von 3,0m eingehalten werden sollte.

Wieviel Platz benötige ich und was muss ich ggf. zusätzlich bauen?
Für die Fahrstrecke benötigen Sie mindestens 0,80m Breite, um die Bühne im zugeklappten Zustand fahren lassen zu können. Zur ebenerdigen Verlegung der Leitern ist es erforderlich den Ort, an dem die Winde platziert wird, zu versenken. Die Winde wird auf der Unterseite der Leiter eingehangen und baut ca. 35cm auf. Sie sollten demnach einen ausreichend tiefen Schacht (wir empfehlen 50x100x50cm // BxHxT) errichten und dort gleich eine Stromquelle (230V) hin verlegen.

Wie befestige ich die Schienen am Boden?
Die Montage der Schienen kann je nach Untergrund selbst gewählt werden. Entweder Sie unterstützen den Lift um Höhenunterschiede auszugleichen, oder Sie errichten ein "Gleisbett" und verschrauben die Leiterteile. Dabei emfpiehlt es sich alle 2-3m eine Bordsteinkante quer zur Fahrtrichtung einzusetzen, um daran den Lift zu montieren.

Ich habe einen Absatz in meinem Hang, wie kann ich diesen überwinden?
Optional zu den Leiterteilen gibt es im Zubehör Knickstücke, die die Neigung reduzieren. Diese können von 20-45° stufenlos verstellt werden. Eine Erhöhung des Anstieges lässt sich baulich bedingt leider nicht via Knick kompensieren.

Wofür werden die Seilabweisrollen benötigt?
Seilabweisrollen sind notwendig, um das Schleifen des Stahlseiles auf den Sprossen der Leiterteile zu verhindern. Dies macht nicht nur unangenehme Geräusche, sondern beschädigt diese auch im Laufe der Zeit. Die Seilabweisrollen sollten alle 2m gem. der Montageanleitung eingebaut werden. Dafür ist das Durchbohren der Leiterteile notwendig.


SEILABWEISROLLEN MÜSSEN BAUSEITS MONTIERT WERDEN.
NEIGUNG MINDESTENS 15°
EVTL.NOTWENDIGE BEFESTIGUNG U. UNTERBAUTEN BAUSEITS!

Bestandteile der GEDA Hanglift-Sets

Betriebsanleitung

Montagehinweise Hanglift


Spannung: 230V
Aufzugshöhe: 2m
Aufzugsart: geführt
Tragfähigkeit: 250 Kg
Geeignet für: Dachdecker Werkzeugtransport
Konfigurierbar: Ja
Steuerung: Kabel
Artikelgewicht: 200,30 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Hinweis COVID-19
Hinweis COVID-19